PolyPlace PolyTree besteht aus einer polyurethangebundenen Spezialmischung; aus ofengetrocknetem, entstaubtem Splitt, in definierter Kornabstufung und EPDM-Granulat mit systemangepasster Sieblinie.

PolyPlace PolyTree ist für den Einsatz als begehbare und bis 3,5to befahrbare
Baumscheibenbefestigung hervorragend geeignet.

PolyPlace PolyTreehat gerade für Fußgänger den großen Vorteil, dass dieser Belag, auch bei Restfeuchtigkeit am Boden eine gute Rutschfestigkeit aufweist. Dieses haben wir auch durch die angepasste Beimischung von EPDM-Gummigranulaten erreicht.

PolyPlace PolyTree ist durch die Beimischung des EPDM-Granulates nicht nur sicherer, sondern kann auch ohne große Mehrkosten in endlos vielen Farbmischungen hergestellt werden. Bei allen bereits ausgeführten Projekten wurde schon nach kurzer Zeit von den Nutzern das angenehme und sichere Gehen hervorgehoben.

PolyPlace PolyTree wurde unter anderem, bei uns in Hamburg, am hochfrequentierten Hauptbahnhof, zur dauerhaften Befestigung von 7 großen Baumscheiben eingesetzt.

PolyPlace PolyTree erfordern keine Rand- und Flächendehnungsfugen und schonen somit das Budget des Kunden.

PolyPlace PolyTree wirkt lastverteilend und schützt dadurch das Wurzelwerk.

PolyPlace PolyTree ist stark wasserdurchlässig (ca. 20L/Sek/qm) und sorgt damit für eine gute
Bewässerung der Baumwurzeln. Gleichzeitig verhindert PolyTree die Verdunstung des Regenwassers und hält somit die Feuchtigkeit im Boden.

PolyPlace PolyTree ist flexibel und schluckt dadurch die, z.B. bei Sturm, auftretenden Bodenbewegungen, ohne zu brechen. Dies‘ ist das Hauptproblem nahezu aller Epoxid gebundenen Steinboden-Systeme.

Mit der Erfahrung aus 30 Jahren, im Kunststoffbau, kann PolyPlace Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns umgehend.